Kinder, die auch wieder entspannen können, bleiben heiter, gelassen und stark.

Die Kinderyogastunde besteht aus verschiedenen Elementen.

Wir beginnen mit einem Sitz-und Erzählkreis, einer Stille- Übung, einer Wahrnehmungsübung.
Anschließend kommen die eigentlichen Yogaübungen – die Asanas.
Wir verwandeln uns dabei in einen Löwen, einen Schmetterling, einen Fisch, eine Schildkröte und vieles mehr.

Danach ist Zeit für Ruhe und wir entspannen uns mit unterschiedlichen Techniken
wie z.B. einer Fantasiereise oder einer Rückenmassage.
Weitere Elemente wie sanfte Bewegungsspiele, Konzentrationsspiele, Elemente
aus dem kreativ-künstlerischen Bereich fließen in einzelne Stunden ein.

Der Yogaunterricht für Kinder findet in kleinen Gruppen Gleichaltriger statt.
Kleinere Kinder werden spielerisch herangeführt und mit zunehmendem Alter
erhalten die Kinder und Jugendlichen auch Hintergrundwissen (Anatomie, Physiologie, Haltungsschule) beim Erarbeiten von Hatha-Yoga-Positionen und Entspannungs-Techniken.

Probestunden sind gerne (nach tel. Vereinbarung) möglich.

 Termine: laufende Kurse am Freitag Nachmittag und auf Anfrage, ein Kurs beinhaltet 8-12 Termine

Kosten: 8€/60 min.          

 

Mein gesamtes Kursprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wird
nach § 20 Primärprävention von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

Weitere Yoga- Angebote für Kinder:

Yogaübernachtungen, Yoga im Freien, Yoga und Malen, Ferienkurse.

Weitere Entspannungskurse für Kinder: Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Entspannungsmassagen und andere Entspannungstechniken auf Anfrage.

In Familienseminaren und auf Elternabenden haben auch die Eltern Gelegenheit, Yoga-Luft zu schnuppern.

 

Kursleitung:

Claudia Höller, Pädagogin für psychosomatische Gesundheitsbildung, Entspannungspädagogin, Yogalehrerin (IPSG), Erzieherin

Siehe unter Kontakt.