Etwas weniger meditativ als die üblichen Yogastunden sind die Yogastunden für Mutter und Baby. An manchen Tagen fordern die Babys viel Aufmerksamkeit. Auch das hat Platz in diesem Kurs!

 

Ganz abhängig von der Tagesform wollen wir mit und ohne Baby üben, Verspannungen lösen, Rücken, Bauch und Beckenboden stärken und die Freude an den Kindern teilen.

Yogaübungen helfen muskuläre Disbalancen aufzulösen, die durch die starke Beanspruchung von Geburt und Mutter-Sein entstanden sind. Pilates-Übungen stärken gezielt den Beckenboden und die tiefen Bauch- und Rückenmuskeln.

Übungen mit dem Baby verbinden effektives Üben und Spaß für Mutter und Kind.

 

Der Kurs ist geeignet für Mütter mit Babys vor dem Krabbelalter.

 

Kurszeiten: donnerstags, 10.00 – 11.15 Uhr,

Die Kurstermine finden Sie unter: www.yoga-veit.de

Einstieg ist jedoch jederzeit möglich, wenn Plätze frei sind.

 

Kursleitung:    Susanne Veit

Dipl.- Biologin, Yogalehrerin BDY/EYU, Moderatorin in der Yogalehrer-Ausbildung des BDY, Pilates-Kursleiterin

www.yoga-veit.de
Siehe unter Kontakt